Danke für die vielen Geschenke!

Danke!

Liebe Kinder, liebe Erziehungsberechtigte!                                                  

Es passiert nicht häufig, aber ich war echt sprachlos, als ich am Montag in das Lehrerzimmer kam und all die schön verpackten Päckchen sah…. WAHNSINN!!!

Ich habe ja insgeheim so mit 20 bis 30 Päckchen gerechnet, aber es sind noch viel mehr geworden… 91 Päckchen von Euch, liebe Kinder für die Kinder in Rumänien, Bulgarien, Moldavien und der Ukraine. Ganz vielen Dank an Euch und Eure Eltern, die beim Einpacken geholfen haben!! Damit habe ich wirklich nicht gerechnet…

Womit ich auch nicht gerechnet habe, war das Leuchten in den Augen der Kinder, die uns die Päckchen übergeben haben und voller Stolz berichteten, was alles in ihrem Päckchen drin sei. Wie werden erst die Kinderaugen leuchten, wenn die Päckchen ausgepackt werden….

Unsere Päckchen machen sich am 05. Dezember mit ganz vielen anderen Päckchen auf den Weg nach Osteuropa. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr den Konvoi von den Vorbereitungen bis zum Verteilen zumindest am PC begleiten:

www.facebook.com/weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Ich möchte mich außerdem ganz herzlich bei allen bedanken, die zusätzlich zum Päckchen noch die 2 Euro für die Transport- und Mautkosten gespendet haben. Danke auch an die lieben KollegInnen, die die fehlenden Gelder für die Kinder ihrer Klasse gespendet haben… das ist nicht selbstverständlich!

Vielleicht war es ja nicht das letzte Mal, dass unsere Schule bei dieser Aktion mitgemacht hat… ;))))

Euch, liebe Kinder und euren Familien wünsche ich ein wunderschönes und besinn-liches Weihnachtsfest 2020… und bleibt gesund!

Jennifer Köhler mit dem Team der Grundschule Hude-Süd