Klasse 3c

Im Januar und Februar hat die Klasse der 2c ihren Klassenraum komplett neu eingerichtet.

Außer einer neuen Sitzordnung mit Schülerbüros, in denen je vier Kinder an einer Sitzgruppe sitzen und ein eigenes Regal für ihre Unterlagen haben, gibt es eine Bauecke, eine Leseecke und je einen Gruppentisch zum Arbeiten und zum Puzzeln oder Steckperlen stecken. Den Kindern war wichtig sich an der Gestaltung zu beteiligen. So entstanden für die Bauecke Bilder der Lieblingsspielzeuge und für die Leseecke brachte jedes Kind selbst gestaltete Buchrücken seiner Lieblingsbücher mit.

Auch die Türe wurde umgestaltet. Von außen ist zu erahnen, wer hier lernt und dass es sich um ein „verschworenes“ Team handelt. Innen hängt ein Bild, dass zeigt, das in dieser Klasse das Motto „Einer für Alle und Alle für Einen“ gilt.