Umwelttag

Am 27.02.2023 haben wir unseren alljährlichen (Ausnahme:Corona) Umwelttag durchgeführt. Alle Klassen haben eine eigene Route durch Hude erhalten, um die Region um die Grundschule herum von Müll zu befreien. Ca. 1,5 Stunden wurde fleißig gesammelt. Bollerwagen halfen beim Transport. Am späten Vormittag wurden „besondere Fundstücke“ präsentiert und anschließend in einen Anhänger geladen. So konnten unsere Schülerinnen und Schüler einen kleinen Teil von Hude sauberer machen 🙂

Die Klasse 2a sammelt fleißig Müll
Auch die Klassen 4a und 4b haben viel Müll gefunden

Fasching!

Das Tafelbild der Klasse 4b

Seit einigen Jahren feiern wir Fasching an unserer Schule bereits am Freitag vor Rosenmontag. Wie in jedem Jahr hatten sich die Kinder und das Team verkleidet. Es waren wieder tolle, einfallsreiche Kostüme dabei. Jede Klasse hat ein leckeres Buffet zubereitet. Alle hatten viel Spaß und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! 🙂

Das Tafelbild der Klasse 4b
Das leckere Buffet der Klasse 3b
In der 4a wurde toll dekoriert

Tischtennis – Minimeisterschaften und Schnupperkurs

Minimeisterschaften für die Klassen 3 und 4

Mit viel Freude und Eifer nahmen die Schüler der Klassen drei und vier am 15.12.22 an den Tischtennis-Minimeisterschaften teil, die in Kooperation mit dem TV Hude durchgeführt wurden. In jeder Klasse wurden getrennt nach Jungen und Mädchen in vier Runden die Klassensieger ausgespielt und nach jedem Match die Punkte notiert. Es gab Preise für die ersten drei Platzierungen und eine Urkunde für den vierten Platz. Nachfolgend erhalten die ersten vier Platzierungen noch eine Einladung zum Ortsentscheid. Um die Kinder für den Tischtennissport zu animieren, bekamen alle interessierten Schüler noch ein Angebot für Schnupperstunden im Verein. 

Schnupperkurs für die Klassen 1 und 2

Am 22.12.22 hatten die ersten und zweiten Klassen die Möglichkeit an acht spielerischen Stationen erste Erfahrungen mit Tischtennisschläger und Bällen zu sammeln bzw. zugeworfene Bälle zu treffen oder zurückzuspielen. Begeistert wechselten die Gruppen die Stationen und hatten viel Freude beim Ausprobieren. Abschließend bekamen alle interessierten Schüler noch ein Angebot für Schnupperstunden im Verein. 

Mit großen Schritten auf dem Weg zur Umweltschule

Anlässlich des 50-jährigen Schuljubiläums der GS Hude-Süd, hat uns der NABU Hude einige Nistkästen geschenkt! Auf unserem Schulgelände lassen sich also schon bald heimische Vögel beim Nisten beobachten. Sobald im Frühjahr die Brutsaison beginnt, können Meisen bei uns einen wetterfesten und ruhigen Unterschlupf finden. Die Umwelt-AG hat gemeinsam mit Uwe Tönjes vom NABU Hude geeignete Plätze auf dem Schulgelände gesucht.

Auf unserem Weg zur Umweltschule möchten wir besonders den Aspekt der Artenvielfalt in den Blick nehmen. Wir danken dem NABU Hude für dieses tolle Geschenk! Wir freuen uns schon darauf, die Vögel beim Nisten zu beobachten und somit einen kleinen Beitrag zu einer höheren Biodiversität zu leisten. 

Gelungene Projektwoche Trommelzauber

Während der Projektwoche „Trommelzauber“ tauchten die Kinder spielerisch in die Welt von „Tamborena“ ein. Jeden Morgen trommelten alle Kinder gemeinsam und wurden dann in die jeweiligen Jahrgänge eingeteilt. Jeder Jahrgang bekam ein anderes Tier zugeordnet. So gab es die Elefanten, Giraffen, Gazellen und Affen.

Am Freitagvormittag fand eine Generalprobe statt, die von vielen Angehörigen der Kinder besucht wurde. Die Projektwoche endete dann mit einer gelungenen Aufführung am Freitagnachmittag.

Der Förderverein möchte die Projektwoche alle vier Jahre realisieren. Darüber würden wir uns sehr freuen, denn für viele Kinder hat die Projektwoche die Möglichkeit geboten, aus sich herauszukommen und wieder Gemeinschaft zu erleben!

Projektwoche: Trommelzauber

In dieser Woche findet unsere Projektwoche Trommelzauber statt. Die Unterrichtszeiten ändern sich dafür nicht. 

Jeden Morgen wird es zunächst ein gemeinsames Trommeln in der Schulgemeinschaft geben. Im Anschluss trommeln die Kinder jahrgangsweise und bereiten sich so auf die Generalprobe und Aufführung am Freitag, 11.11.22 vor. 

Für interessierte Eltern bietet der Trommellehrer Otto Kösel am Montag, 7.11.22, einen Elterninfoabend um 19.00 Uhr in unserem Forum an. Er wird grundlegende Informationen zum Trommelprojekt geben.

Fotos der Projektwoche folgen!

Einschulung 2022

Wir begrüßen im Schuljahr 2022 / 2023 drei neue erste Klassen. Darüber freuen wir uns sehr!

Die Klasse 1a übernimmt Frau Norrenbrock

Die Klasse 1b wird von Frau Bülow übernommen.

Frau Dadari übernimmt die Klasse 1c.

Wir wünschen Euch allen

einen tollen Start

und freuen uns auf eine

aufregende Zeit mit euch.

Neue Gesichter im Team!


Moin moin,

mein Name ist Henning Ferneding. Einige von euch kennen mich bereits, denn seit einem Jahr bin ich als pädagogischer Mitarbeiter an der Grundschule Hude-Süd. Da ich zurzeit noch am Studieren bin, arbeite ich lediglich einige Stunden in der Woche an der Grundschule. In diesen Stunden helfe ich Schülerinnen und Schülern in den Fächern Deutsch und Mathe, unterstütze im Unterricht und helfe im Ganztag mit.

In meiner Freizeit mache ich gerne Sport in der Natur oder probiere neue Koch- und Backrezepte aus. Nach meinem Studium möchte ich dann als Grundschullehrer für die Fächer Mathe und Sport arbeiten. 

Liebe Grüße 

Henning Ferneding


Liebe Kinder und Erwachsene,

ich bin eine neue Lehrerin der Grundschule Hude-Süd. Ich habe die letzten elf Jahre in Hannover und umzu die Fächer Mathematik, Sachunterricht, Kunst, Textil, Werken, Technik, Musik und manchmal Sport unterrichtet und konnte mit meinen bisherigen Klassen viele abwechslungsreiche Erlebnisse und Erfahrungen sammeln.

Es bereitet mir besonders viel Freude als Klassenlehrerin zu arbeiten und jedes Kind individuell zu fördern und zu fordern.

Ich mag an meinem Beruf außerdem sehr gerne: Rituale, Klassenräume mit festem Sitzkreis und zusätzlichen Gruppenarbeitsplätzen, Verhaltenstrainings, Klassenfahrten, Stationenlernen und Experimente. Ich bin stets aufgeschlossen in meinen Fächern Neues (z.B. Methoden und Lerninhalte) auszuprobieren. Daher freue ich mich nun nach meiner Elternzeit unseres zweiten Kindes ab Oktober 2022 wieder langsam in den Schuldienst in meinem Heimatort Hude zu starten.

Ich werde unter Anderem eine „Mathematik Spiele und Experimente“ AG übernehmen.

Bis bald,

Nina Hartgen

Hallo, ich bin Mahssa Dadari. Seit Anfang des Schuljahres 2021/22 bin ich Konrektorin und Lehrerin an der Grundschule Hude-Süd. Gebürtig komme ich aus dem Iran. Mit sechs Jahren zog ich mit meiner Familie nach Deutschland und wuchs in Oldenburg auf. Mit Abitur in der Tasche verschlug es mich dann nach Köln. Dort absolvierte ich die Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und danach das Staatsexamen für das Lehramt mit den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. In meiner Studienzeit nahm ich viele längere Auslandsreisen vor und tourte durch Kanada, USA, Zentralamerika, England und Spanien. Mein Hobby -elektronische Musik auflegen- ermöglichte es mir, noch weitere Reisen wie nach Thailand, der Schweiz, Belgien und Kroatien unternehmen zu dürfen und dabei mein Studium finanzieren zu können. Ich halte mich mit Sport fit; gehe regelmäßig ins Fitnessstudio und fahre viel Fahrrad. Nachdem ich mehrere Jahre in Nordenham in einer Grundschule arbeitete, ist es mir eine Freude, nun in der Grundschule Hude-Süd tätig sein zu dürfen.


Wir stellen Euch unsere Schule vor!

Liebe Schulanfängerinnen und Schulanfänger,

leider könnt ihr in diesem Jahr die Schule nicht an einem Schulerlebnistag besuchen. Wir haben uns deswegen überlegt, euch die Schule mit einem Video vorzustellen. Es begrüßen euch die Schulleiterin Frau Kempers, die Sekretärin Frau Gemci und unser Hausmeister Herr von Behrens. Es kommen außerdem Kinder aus dem 1. und 2. Jahrgang zu Wort und zeigen euch u.a. die Schultiere.

Wir hoffen, dass euch das Video gefällt und ihr die Schule schon ein wenig kennenlernen könnt.

Für die Zeit bis zur Einschulung wünschen wir euch alles Gute. Wir freuen uns sehr darauf, euch kennenzulernen!

Zur Info: Da das Video sehr groß ist, kann es nicht direkt auf der Schulhomepage hochgeladen werden. Das Video ist aber bei YouTube nicht gelistet, d.h. es kann nur über diesen Link angeschaut und nicht über die Suchfunktion bei YouTube gefunden werden. Damit ist es kein öffentliches Video.